Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

31.03.2017 – 12:40

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Gemeinsame Presseerklärung für das Fußballspiel der Regionalliga Nordost zwischen dem FC Energie Cottbus und dem FC Carl Zeiss

Ein Dokument

Cottbus (Spree-Neiße) (ots)

Am Sonntag, dem 2. April 2017, findet ab 14:00 Uhr das Punktspiel in der Regionalliga Nordost zwischen dem FC Energie Cottbus und dem FC Carl Zeiss Jena im Stadion der Freundschaft in Cottbus statt.

Die Landes- und Bundespolizei sowie die Stadt Cottbus und der FC Energie Cottbus begrüßen Sie und vor allem auch die zahlreich anreisenden Gästefans recht herzlich zu diesem Spiel. Bitte tragen Sie durch ordnungsgemäßes und verantwortungsvolles Verhalten zu einer sicheren Austragung des Spieles bei.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung