Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

03.03.2017 – 13:45

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei ermittelt gegen Diebe

BPOLD-B: Bundespolizei ermittelt gegen Diebe
  • Bild-Infos
  • Download

Angermünde (Uckermark) (ots)

Bei der Überwachung des Bahnverkehrs stellten Bundespolizisten gestern im Regionalexpress Diebesgut sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen drei Reisende ein.

Gegen 21:15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten drei polnische Reisende im RE 3318 von Eberswalde nach Angermünde. Bei der Überprüfung des Reisegepäcks stellten die Beamten verschiedene Kosmetika und mehrere Druckpatronen fest. Fehlende Eigentumsnachweise und widersprüchliche Aussagen erhärteten den Diebstahlsverdacht. Die Beamten stellten das vermutliche Diebesgut sicher leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Bandendiebstahls ein.

Nach Abschluss der strafprozessualen Maßnahmen konnten die beiden Männer (35, 21) und die 40-jährige Frau ihre Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin