Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

28.02.2017 – 16:00

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Urkundenfälscher auf der Autobahn 12 gefasst

Frankfurt (Oder) (ots)

In der Nacht zum Dienstag kontrollierten Frankfurter Bundespolizisten einen 43-jährigen Mann auf der Bundesautobahn 12. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor.

Der polnische Staatsangehörige war Mitreisender in einem polnischen PKW, den die Beamten an der Anschlussstelle Frankfurt (Oder) Mitte kontrollierten. Eine Überprüfung der Personalien des Mannes ergab, dass die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) nach ihm wegen Urkundenfälschung suchte.

Ihm drohten 24 Tage Gefängnis oder eine Geldstrafe von 300 Euro. Nach Zahlung der geforderten Geldstrafe wurde ihm die Weiterfahrt gestattet und der Haftbefehl gelöscht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin