PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

06.02.2017 – 13:00

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Zwei gestohlene Mercedes Transporter auf der Autobahn erwischt

Frankfurt (Oder) (ots)

Bundespolizei und polnischer Grenzschutz entdeckten am Sonntag zwei in Großbritannien gestohlene Mercedes Transporter auf der Bundesautobahn 12. Die zwei lettischen Fahrer wurden vorläufig festgenommen.

Die Transporter mit britischen Kennzeichen fuhren gegen 20:30 Uhr hintereinander in Richtung Polen, als sie einer gemeinsamen deutsch-polnischen Streife auffielen. Sowohl die Transporter, als auch die lettischen Fahrer (38 und 62 Jahre) wurden auf dem Rastplatz Biegener Hellen kontrolliert.

Zwar waren die Fahrzeugidentifizierungsnummern (FIN) an beiden Mercedes manipuliert, doch die Beamten ermittelten trotzdem, dass die Transporter in Großbritannien gestohlen wurden.

Die Bundespolizisten leiteten Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls und Hehlerei gegen die zwei Letten ein.

Die zwei festgenommenen Männer und auch die zwei sichergestellten Mercedes Transporter wurden zur weiteren Bearbeitung an die Brandenburger Polizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin