Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

02.02.2017 – 17:04

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Täter nach Sachbeschädigung gefasst

Neuenhagen (ots)

Ein 19-Jähriger zerkratze am Mittwochabend eine Fensterscheibe einer S-Bahn und wurde kurze Zeit später von der Bundespolizei gefasst.

Kurz vor 22 Uhr meldeten Zeugen, wie der junge Mann die Scheibe auf einer Größe von zwei Quadratmetern zerkratze und am S-Bahnhof Neuenhagen ausstieg. Durch die gute Täterbeschreibung stellten Bundespolizisten den 19-Jährigen. Sie durchsuchten den Mann und fanden auch das mutmaßliche Tatwerkzeug, einen Metalldorn. Sein 16-jähriger Begleiter hatte einen Elektroschocker bei sich. Auch diesen stellten die Beamten sicher.

Gegen beide wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Der 16-Jährige wurde an seine Eltern übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin