Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

19.01.2017 – 12:10

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei stellt acht neuwertige Alu-Kompletträder sicher

BPOLD-B: Bundespolizei stellt acht neuwertige Alu-Kompletträder sicher
  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt (Oder) (ots)

Bundespolizisten stellten am Donnerstagmorgen zwei neuwertige Alu-Komplettradsätze in einem Kleintransporter auf der Bundesautobahn 12 sicher.

Heute Morgen gegen 1:20 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife einen in Polen zugelassenen Citroen Berlingo auf der BAB 12, Anschlussstelle Frankfurt (Oder)-West. Insassen waren drei 24 und 28 Jahre alte Männer aus Polen.

Dabei entdeckten die Bundespolizisten acht neuwertige und zum Teil noch eingeschweißte Alu-Kompletträder für Pkw vom Typ Mitsubishi. Zur Herkunft der Räder machten die drei polizeibekannten Männer widersprüchliche Angaben. Erwerbs- oder Eigentumsnachweise konnten die Männer nicht vorlegen.

Wegen des Verdachts der Hehlerei leiteten die Bundespolizisten Ermittlungsverfahren ein und stellten die acht Kompletträder sicher.

Nach Abschluss der Bearbeitung konnten die drei Männer ihre Fahrt fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin