Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

19.01.2017 – 12:10

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei verhaftet gesuchten Dieb

Angermünde (Uckermark) (ots)

Am Mittwochabend konnten Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Straftäter festnehmen.

Die Angermünder Bundespolizisten kontrollierten den Reisenden gegen 22:35 Uhr in einer Regionalbahn zwischen Angermünde und Eberswalde. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, suchte die Staatsanwaltschaft Stralsund seit Mai 2015 nach dem Mann. Das Amtsgericht Stralsund hatte ihn bereits im Juni 2013 wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 150 Euro oder 30 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt.

Da der 45-jährige Pole die geforderte Strafe bisher nicht beglichen hatte und bei der Kontrolle nicht bezahlen konnte, brachten ihn die Bundespolizisten in eine brandenburger Justizvollzugsanstalt. Dort trat er die noch offene Ersatzfreiheitsstrafe von 28 Tagen an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin