Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

05.12.2016 – 16:01

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizisten stellten verbotene Pyrotechnik und Waffen sicher

Frankfurt (Oder) (ots)

Bereits am Samstag stellten Bundespolizisten mehrere Messer, Schlagringe, einen Elektroschocker und neun Kilogramm verbotene Pyrotechnik auf dem Frankfurter Bahnhof sicher.

Am Samstag gegen 11:20 Uhr kontrollierten Bundespolizisten fünf Jugendliche auf dem Bahnhof in Frankfurt (Oder). Die fünf Deutschen im Alter von 16 und 17 Jahren hatten gut gefüllte Rucksäcke dabei. In den fünf Rucksäcken entdeckten die Bundespolizisten eine Machete, ein Messer, fünf Schlagringe, einen Elektroschocker in Form einer Taschenlampe und neun Kilogramm Pyrotechnik ohne die erforderliche Kennzeichnung.

Die Bundespolizisten beschlagnahmten sämtliche Waffen und auch die verbotene Pyrotechnik. Gegen die Jugendlichen aus Berlin und Falkensee leiteten die Beamten Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz ein. Ihnen wurde im Anschluss die Weiterreise gestattet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung