Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Graffiti-Sprüher festgenommen

Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf (ots) - Bundespolizisten nahmen am Wochenende zwei Minderjährige beim Besprühen einer S-Bahn fest.

Sonntag, gegen 1:45 Uhr besprühten zwei Jugendliche eine nahe des S-Bhf. Bundesplatz abgestellte S-Bahn. Ein Zeuge hatte die Tat beobachtet und die Polizei alarmiert. Bundespolizisten nahmen die beiden 16-Jährigen kurz darauf fest.

Die Bundespolizei leitete Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein und stellte diverse Sprühutensilien sicher. Die beiden Schüler aus Mitte wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an ihre Eltern übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: