Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

06.06.2016 – 16:40

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei vollstreckt internationalen Haftbefehl

Forst (Spree-Neiße): (ots)

Eine Kontrolle der Bundespolizei endete in den Abendstunden des vergangenen Samstags mit der Festnahme eines international gesuchten Mannes.

Die Fahnder kontrollierten den 26-Jährigen gegen 21:10 Uhr als Mitreisender in einem polnischen Kleinbus an der Anschlussstelle Forst. Eine Überprüfung brachte den internationalen Haftbefehl zum Vorschein. Demnach fahndete die Justizbehörde aus Katowice seit April 2015 nach dem Mann.

Die polnischen Behörden werfen dem Mann Handel mit Betäubungsmitteln und Diebstahlshandlungen vor. Unter anderem entwendete er Fahrzeuge und zwei Tonnen Kohle.

Der Gesuchte befindet sich derzeit in einer Brandenburger JVA und wartet dort auf seine Auslieferung nach Polen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin