PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

06.05.2016 – 16:00

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Mann von mehreren Personen attackiert

Berlin-Treptow (ots)

Gestern Abend griff eine Gruppe von vier Personen am S-Bahnhof Treptower Park einen Mann an und verletzte ihn. Einen Täter hielten Begleiter des Opfers bis zum Eintreffen der Bundespolizisten fest.

Am Donnerstagabend gegen 19:15 Uhr geriet ein 24-jähriger Mann auf dem S-Bahnhof Treptower Park mit einer vierköpfigen Personengruppe aneinander. Dabei bespuckten die Täter ihr Opfer und griffen es mit Faustschlägen zum Kopf an. Selbst am Boden liegend traten die Täter weiter auf den Mann ein. Die Gruppe versuchte anschließend zu flüchten, wobei ein 27-Jähriger durch Begleiter des Opfers festgehalten werden konnte. Das Opfer wurde verletzt, eine Versorgung im Krankenhaus lehnte der Mann jedoch ab.

Bei dem Täter maßen die Bundespolizisten einen Atemalkoholwert von über einem Promille. Der deutsche Staatsangehörige blieb nach Feststellung seiner Identität auf freien Fuß.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Berlin-Treptow
Weitere Storys aus Berlin-Treptow
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin