Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

05.04.2016 – 14:00

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Zigarettenschmuggler auf der Autobahn erwischt

Frankfurt (Oder) (ots)

Am Montag beschlagnahmten Bundespolizisten 35.000 unversteuerte Zigaretten. Die Glimmstängel hatten sie in einem Kofferraum eines VW Touran gefunden.

Eine Bundespolizeistreife kontrollierte am Montag gegen 18:30 Uhr einen in Polen zugelassenen VW Touran auf der BAB 12, Anschlussstelle Frankfurt (Oder) - West. Insassen waren zwei 55 und 28 Jahre alte Männer. Dabei entdeckten die Beamten im Kofferraum insgesamt 35.000 Stück Zigaretten verschiedener Marken mit russischer Steuerbanderole, welche in mehreren Reisekoffern versteckt waren.

Die Bundespolizisten beschlagnahmten die Zigaretten und leiteten Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung gegen die zwei Männer ein.

Im Anschluss konnten sie ihre Fahrt, jedoch ohne die geschmuggelten Zigaretten, fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin