PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

16.12.2015 – 12:05

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei stellt 150 Kilogramm Pyrotechnik sicher

BPOLD-B: Bundespolizei stellt 150 Kilogramm Pyrotechnik sicher
  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt (Oder) (ots)

Am Dienstag stellten Bundespolizisten 6.740 Stück Feuerwerkskörper, die sie in einem Pkw Renault auf der Bundesautobahn 12 gefunden hatten, sicher.

Gegen 12:15 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife den in Berlin zugelassenen Renault auf dem Rastplatz Biegener Hellen (BAB 12). Insassen waren ein 24-jähriger Deutscher und ein 22-jähriger Türke, die auf der Heimreise nach Berlin waren.

Bei der Überprüfung des Fahrzeugs entdeckten die Bundespolizisten eine größere Menge Pyrotechnik ohne CE- bzw. BAM-Prüfzeichen im Kofferraum. Insgesamt zählten die Beamten 6.740 Stück Böller und Feuerwerk verschiedenster Art und mit einem Gesamtgewicht von 150 Kilogramm.

Nachdem die Bundespolizisten die nicht zugelassenen Knaller sichergestellt hatten, leiteten sie Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz gegen die zwei jungen Männer ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt (Oder)
Weitere Storys aus Frankfurt (Oder)
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin