PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

14.12.2015 – 16:00

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei klärt Transporterdiebstahl aus Meckenheim auf

Frankfurt (Oder) (ots)

Eine Streife der Bundespolizei konnte Samstagabend den Diebstahl eines in Meckenheim (Nordrhein-Westfalen) gestohlenen Transporters aufklären.

Gegen 19:30 Uhr stoppten Bundespolizisten einen Transporter auf der Bundesautobahn 12 an der Anschlussstelle Müllrose.

Bei der Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges erkannten die Beamten, dass an der Fahrzeugidentifizierungsnummer (FIN) manipuliert wurde. Nachdem die Beamten die Original-FIN ermittelt hatten, stellte sich heraus, dass nach dem Transporter bereits gefahndet wird. Die Polizei in Bonn hatte die Suche nach dem Auto gestartet, weil es in der Nacht vom 9. zum 10. Dezember 2015 in Meckenheim gestohlen wurde.

Den 41-jährigen Fahrer aus Litauen, der wegen ähnlicher Taten bei der Polizei bereits bekannt ist, nahmen die Beamten daraufhin fest. Den Transporter stellten die Bundepolizisten sicher.

Die Landespolizei Brandenburg hat zuständigkeitshalber die weitere Bearbeitung übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt (Oder)
Weitere Storys aus Frankfurt (Oder)
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin