Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

13.08.2015 – 12:53

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Indische Familie ohne Pässe auf Reisen

Frankfurt (Oder): (ots)

Gestern stellten Bundespolizisten in Frankfurt (Oder) die unerlaubte Einreise einer indischen Familie fest.

Mittwochabend gegen 22:15 Uhr kontrollierte eine Streife eine vierköpfige Familie im Eurocity 40 aus Richtung Warschau. Der 48-jährige Mann aus Dubai, seine sieben Jahre jüngere Frau sowie zwei Kinder im Alter von 16 und 20 Jahren konnten keine Ausweisdokumente vorlegen. Sie verfügten lediglich über Kopien ihrer Reisepässe und zeitlich gültigen Visa.

Der Familienvater gab an, dass ihre Dokumente im Juli in den Niederlanden gestohlen wurden. Dies belegte er mit einer Verlustbescheinigung der niederländischen Polizei. Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein und leitete die Familie zur zuständigen Behörde weiter.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin