Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

20.07.2015 – 14:54

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Mit Revolver in den Urlaub

Berlin (ots)

Die Bundespolizisten am Flughafen Berlin Schönefeld staunten nicht schlecht, als sie am letzten Freitag das Großgepäck eines 59-jährigen Reisenden überprüften. Eingewickelt in ein Badetuch fanden die Beamten einen Trommelrevolver der Marke Smith & Wesson. Eine Waffenbesitzkarte konnte der Mann hierfür nicht vorweisen. Nach Einleitung eines Strafverfahrens durfte der Mann seine Urlaubsreise nach Antalya in der Türkei fortsetzen. Der Mann gab an, die Waffe im Sommer 2006 auf einem Rastplatz gefunden und eingesteckt zu haben. Was er damit im Urlaub wollte, konnte er nicht erklären.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin