Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

21.04.2015 – 10:35

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Deutsch-Polnische Streife nimmt gesuchten Dieb fest

Forst (Spree-Neiße) (ots)

Einen wegen Diebstahls verurteilten Dieb nahmen Bundespolizisten in der vergangenen Nacht fest.

Der Gesuchte war Insasse eines polnischen Reisebusses, den die deutsch-polnische Streife gegen 01:15 Uhr überprüfte. Dabei kontrollierten die Beamten auch einen 29-jährigen Mann, nach dem die Staatsanwaltschaft Ingolstadt per Halftbefehl seit November 2014 suchte. Das Amtsgericht Pfaffenhofen a.d. Ilm hatte den Mann wegen Diebstahls bereits im Dezember 2013 rechtskräftig zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen zu je 40 Euro verurteilt.

Der polnische Beamte konnten den Ihnalt des Haftbefehls gleich vor Ort in die Muttersprache des Gesuchten übersetzten. Da der Mann die fälligen 1200 Euro zuzüglich weiterer Verfahrenskosten nicht zahlen konnte, lieferten ihn Bundespolizisten am heutigen Dienstagmorgen in die JVA Cottbus-Dissenchen ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys