Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

26.02.2015 – 10:10

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Fahrräder im Wert von 3.000 Euro sichergestellt

  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt (Oder) (ots)

Bundespolizisten stellten gestern Morgen 19 hochwertige Fahrräder in einem Kleintransporter auf der Bundesautobahn 12 sicher.

Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte gegen 08:00 Uhr einen in Richtung Polen fahrenden Fiat Ducato auf Höhe Frankfurt (Oder) - Mitte. In dem Fahrzeug saßen zwei Männer im Alter von 29 und 40 Jahren.

Bei der Überprüfung des Laderaumes entdeckten die Beamten insgesamt 19 zum Teil hochwertige gebrauchte Fahrräder im Wert von ca. 3.000 Euro. Zwei der Fahrräder waren bei Diebstählen in Quedlinburg bzw. Bremen abhanden gekommen.

Die Bundespolizisten leiteten gegen die zwei Männer ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei ein. Die 19 Fahrräder stellten die Beamten sicher.

Woher die anderen 17 Räder stammen, wird derzeit ermittelt.

Bildunterschrift: Aufnahme Innenraum des Fahrzeugs

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung