Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

26.01.2015 – 14:36

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Gestohlenen Toyoyta im Wald gefunden

Frankfurt (Oder) (ots)

Einen gestohlenen Toyota konnten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe der Bundespolizei und des polnischen Grenzschutzes gestern bei Boczow Pniow (Polen) sicherstellen.

Sonntag gegen 13:30 Uhr fiel den Beamten am ehemaligen Grenzübergang Frankfurt (Oder) - Autobahn/Swiecko ein mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Polen fahrender Toyota RAV 4 auf. Die Streife folgte dem mit holländischen Kennzeichen versehenen PKW und versuchte diesen zu stoppen. Die eindeutigen Signale ignorierte der Fahrer jedoch und erhöhte die Geschwindigkeit abermals. In Zielona Gora (Polen) gelang es dem Dieb schließlich zu entkommen.

Bei der Nachsuche entdeckten die deutschen und polnischen Beamten in einem Waldstück bei Boczow Pniow (Polen) den verlassenen Toyota. Das Türschloss des Fahrzeuges war beschädigt und augenscheinlich mittels eines Überdrehwerkzeuges manipuliert.

Ersten Ermittlungen zufolge stammt das Fahrzeug aus einer Diebstahlshandlung in den Niederlanden. Der PKW war wegen besonders schweren Diebstahls seit einem Tag zur Eigentumssicherung ausgeschrieben.

Die Beamten stellten das Fahrzeug sicher und die polnischen Behörden haben zuständigkeitshalber die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin