Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Festnahme an seinem 20. Geburtstag

Berlin-Reinickendorf (ots) - Zwei Männer besprühten heute Nacht eine abgestellte S-Bahn am Bahnhof Tegel.

Mitarbeiter der DB-Sicherheit beobachteten heute Morgen gegen 03:50 Uhr die Tat und alarmierten die Landespolizei. Die Beamten nahmen den 20-Jährigen und 21-Jährigen vorläufig fest und übergaben die Sprayer an die Bundespolizei.

Insgesamt hatte das Duo 8 m² beschmiert. Für den Jüngeren der beiden Sprayer war die Festnahme der Beginn seines heutigen 20. Geburtstages. Er hatte außerdem einen Schlagstock bei sich, den die Beamten sicherstellten.

Beide Männer sind bereits wegen ähnlichen Delikten polizeilich bekannt. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten die jungen Männer aus Heiligensee und Frohnau die Dienststelle der Bundespolizei verlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: