Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Diebesgut sichergestellt

Frankfurt (Oder) (ots) - Bundespolizisten stellten am Donnerstag diverse Autoteile und Fahrräder auf der Bundesautobahn 12 bei Frankfurt (Oder) sicher.

Gegen 20:30 Uhr kontrollierten die Beamten einen 22-jährigen Weißrussen, der in einem Fiat Ducato in Richtung Polen unterwegs war.

Bei der Kontrolle des Transporters kamen auf der Ladefläche 58 neuwertige Autoreifen sowie 28 Kompletträder zum Vorschein. Des Weiteren fanden sie drei originalverpackte LKW-Kühler für Fahrzeuge der Marke Daimler Benz, sechs Metallfässer mit Bremsflüssigkeit a 30 Liter und drei Fahrräder.

Nach Angaben des jungen Mannes hat er die Sachen für knapp 3.200 Euro in Hamburg gekauft. Dies belegte er mit einer handgeschriebenen Rechnung.

Ersten Ermittlungen zufolge stammt ein Teil der Gegenstände aus einer Diebstahlshandlung von einem Firmengelände in Sömmerda (Thüringen). Dort wurde der Diebstahl 06. März 2014 gemeldet.

Der mutmaßliche Dieb wurde daraufhin vorläufig festgenommen und die Gegenstände sichergestellt. Die Landespolizei Brandenburg hat zuständigkeitshalber die weitere Bearbeitung übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: