Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei entdeckt zwei gestohlene BMW auf einem Sattelzug

Frankfurt (Oder) (ots) - Bereits am Freitagnachmittag stellten Bundespolizisten einen Sattelzug mit zwei gestohlenen BMW X5 auf der Bundesautobahn 12 sicher und nahmen den lettischen Fahrer vorläufig fest.

Die Beamten kontrollierten den in Lettland zugelassenen Lkw mit Auflieger gegen 17:30 Uhr kurz hinter der Anschlussstelle Frankfurt (Oder) - Mitte in Fahrtrichtung Polen. Auf der Ladefläche befanden sich zwei Geländewagen der Marke BMW X5 mit Kennzeichen aus dem Raum Heidelberg (Baden-Württemberg). Eine Überprüfung ergab, dass beide BMW am Vortag gestohlen wurden.

Die Beamten nahmen den 33-jährigen Letten wegen des Verdachts des Diebstahls und der Hehlerei vorläufig fest. Der Sattelzug und die zwei BMW-Geländewagen wurden sichergestellt.

Die weitere Bearbeitung hat die zuständige Landespolizei Brandenburg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: