Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern mehr verpassen.

22.11.2017 – 12:46

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Zwei Aufbruchsversuche von Fahrkartenautomaten am Bahnhof Obermohr innerhalb eines Monats - Bundespolizei sucht Zeugen

BPOL-KL: Zwei Aufbruchsversuche von Fahrkartenautomaten am Bahnhof Obermohr innerhalb eines Monats - Bundespolizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Steinwenden; Obermohr (ots)

Unbekannte Täter versuchten gestern Nacht gegen 3.40 Uhr erfolglos den Fahrkartenautomaten am Bahnhof Obermohr aufzubrechen. Bereits am 30. Oktober stellte die Bundespolizei einen stark beschädigten Fahrkartenautomaten dort fest und sicherte die Aufbruchspuren. Die Täter erlangten in beiden Fällen kein Geld, setzten den Automaten jedoch außer Betrieb. Die Schadenshöhe beträgt insgesamt 30.000 Euro. Bei den Aufbruchsversuchen könnten laute Geräusche zu hören gewesen sein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten sich bei der Bundespolizei Kaiserslautern (Tel. 0631/34073-0), oder über das Internet www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Alina Rickhof
___________________________________________
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern |
Öffentlichkeitsarbeit/Controlling |
Bahnhofstr. 22 | 67655 Kaiserslautern

Telefon: 0631 34073-1007 | Fax 0631 34073 1199
E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de
Internet: www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern