Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

27.10.2016 – 09:42

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl am Hauptbahnhof Neustadt/Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße (ots)

Bereits am Dienstagnachmittag kontrollierten Bundespolizisten am Hauptbahnhof in Neustadt an der Weinstraße einen 26-Jährigen Mann. Ein Blick in den Fahndungscomputer verriet den Beamten, dass der Mann mit Haftbefehl gesucht wurde. Da er gegen das Arzneimittelgesetz verstoßen hatte, wurde er im Oktober 2015 zu einer Geldstrafe von 200 Euro verurteilt. Diese bezahlte er direkt bei den Bundespolizisten und entging so einem Gefängnisaufenthalt.

Rückfragen bitte an:

Anja Kempf
___________________________________________
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Bahnhofstr. 22 | 67655 Kaiserslautern

Telefon: 0631 34073-1006 | Fax 0631 34073 1199
E-Mail: bpoli.kaiserslautern@polizei.bund.de
Internet: www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung