Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

25.03.2015 – 09:25

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Zeugen gesucht - Schlägerei im Bahnhof Ludwigshafen/Rhein Mitte

Ludwigshafen;Mannheim;Neustadt;Worms (ots)

Ludwigshafen/Rhein - Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, die am Freitag, den 20. März 2015 gegen 21:55 Uhr eine Schlägerei zwischen drei Männern im Bahnhof Ludwigshafen Mitte, Bahnsteig 1 beobachtet haben. Die drei Männer, die sich augenscheinlich untereinander kannten, sollen zunächst heftig miteinander gestritten haben. Nachdem einer der Männer noch versuchte, die beiden anderen streitenden auseinander zu halten, schlug der etwas kräftigere mit einer Bierflasche seinem Gegenüber auf den Hinterkopf. Daraufhin attackierte der Geschädigte seinen Angreifer heftig mit Schlägen. Mindestens einer der Beteiligten zog sich bei der Schlägerei blutende Wunden zu. Hinweise bitte an die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern unter Tel.: 0631/34073-0, der kostenfreien Servicenummer der Bundespolizei, Tel.: 0800 6 888 000, über das Internet www.bundespolizei.de oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:
Öffentlichkeitsarbeit
Alexandra Becker
Polizeioberkommissarin
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Telefon: 0631/ 34073-1006
E-Mail: Alexandra.Becker@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung