Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Bundespolizei verhaftet 29 - Jährigen bei Ausreise nach Antalya

Zweibrücken; Saarbrücken; Kaiserslautern; Pirmasens; Waldfischbach; Heltersberg; Trippstadt; Kusel; (ots) - Bundespolizisten verhafteten am Dienstagnachmittag gegen 16.50 Uhr einen 29 - jährigen Mann im Flughafen Zweibrücken. Gegen den Franzosen lag ein Strafvollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Saarbrücken wegen Diebstahls in Höhe von 517 Euro oder 30 Tagen Ersatzhaft vor. Der Verhaftete zahlte die Geldstrafe vor Ort und setzte seine Reise in die Türkei fort.

Rückfragen bitte an:

PHK Stefan Heina
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631/34073-1007
Mobil: 0172/6513849
Email: stefan.heina@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: