Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

02.06.2014 – 12:55

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: 4 - Jähriger allein im Hauptbahnhof Kaiserslautern unterwegs - Bundespolizei hilft

Kaiserslautern; Hochspeyer; Landstuhl; Pirmasens; Otterbach; Otterberg; Trippstadt; (ots)

Bundespolizisten nahmen am vergangenen Freitagabend gegen 19.45 Uhr einen 4 - Jährigen im Hauptbahnhof Kaiserslautern in Schutzgewahrsam. Der Junge fiel einer Bundespolizeistreife in der Bahnhofshalle auf, da er ohne Erziehungsberechtigten unterwegs war. Auf Nachfrage gab er an, seinen Vater vom Zug abzuholen. Der 4 - Jährige wurde in Schutzgewahrsam genommen und nach Hause gefahren. Seine Mutter schien von der Abwesenheit ihres Sprösslings überrascht.

Rückfragen bitte an:

PHK Stefan Heina
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631/34073-1007
Mobil: 0172/6513849
Email: stefan.heina@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung