Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Deutsch - Französische Streife verhaftet gesuchten Schwarzfahrer im ICE

Kaiserslautern; Saarbrücken; Landstuhl; Ramstein; Hochspeyer; Homburg; (ots) - Eine gemeinsame Deutsch - Französische Polizeistreife verhaftete am Freitagnachmittag, gegen 15 Uhr, einen gesuchten Schwarzfahrer im Intercityexpress auf der Fahrt von Saarbrücken nach Kaiserslautern.

Die Bundespolizisten kontrollierten den 32 - jährigen Mann im ICE und stellten dabei fest, dass das Amtsgericht Nürnberg gegen ihn Haftbefehl wegen Schwarzfahrens im September 2013 erlassen hatte. Er war zu 150 Euro Geldstrafe oder 10 Tagen Ersatzhaft verurteilt worden. Der wohnsitzlose Mann aus Rumänien konnte die Geldstrafe nicht bezahlen, so dass er in die Justizvollzugsanstalt Frankenthal eingeliefert wurde und hier die 10 Tage Ersatzhaft absitzen muss.

Rückfragen bitte an:

PHK Stefan Heina
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Mobil: 0172/6513849
Email: stefan.heina@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: