Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Trier

08.01.2019 – 15:55

Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: 60 Tage Haft und 6,3 Gramm Crystal Meth: Festnahme durch Bundespolizei

Koblenz (ots)

Eine 28-jährige Thailänderin wurde am 04.01.2018 von einer Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Koblenz festgenommen. Gegen die junge Frau lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Magdeburg vor. Wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz wurde sie zu einer Ersatzfreiheitsstrafe von 60 Tagen oder der Zahlung von 1.800 Euro verurteilt. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sie sich seit 2 Jahren unerlaubt im Bundesgebiet aufhält. Bei der Durchsuchung wurden 6,3 Gramm Crystal Meth aufgefunden. Diese nicht geringe Menge der stark gesundheitsgefährdenden Droge mit extrem hohem Suchtpotential war in einer Schminktasche im Koffer der Reisenden versteckt. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz und das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde sie der JVA Koblenz zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefan Döhn
Presse- / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0651 - 43678-1009
Mobil: 0175 - 9028191
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell