Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Trier

05.12.2017 – 11:23

Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Bundespolizei beschlagnahmt Frühstück

Koblenz. (ots)

Eine etwas ungewöhnliche Vorstellung von einem gesunden Frühstück hatte am Montagmorgen ein 42-jähriger Mann im Hbf Koblenz, als er sich in einem dortigen Geschäft vier Dosen Bier und eine Packung Waffeln einsteckte. Als er dann ohne zu bezahlen die Filiale verlassen wollte, schritt das Verkaufspersonal ein und alarmierte die Bundespolizei. Diese stellte die Waren im Wert von knapp zehn Euro sicher und leitete ein Verfahren wegen des Verdachts des Diebstahls ein. Im Anschluss konnte der Waffeldieb seine Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stephan Frücht
Pressestelle
Telefon: +49 651 43 678-1005
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell