Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Trier

12.05.2016 – 07:49

Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Mit Joint in der Hand in die Polizeikontrolle

Prüm. (ots)

Die sprichwörtlich gute Nase zeigten am Mittwoch Vormittag die Beamten der Bundespolizei Prüm: Ein belgischer Autofahrer hielt noch während der Kontrolle auf der Bundesstraße 51 einen qualmenden Joint in der Hand.

Der 27-Jährige befand sich auf dem Weg zurück nach Belgien. Die Durchsuchung von Person und Fahrzeug blieb ohne weitere Folgen. Der angerauchte Joint wurde als Beweismittel durch die Bundespolizisten sichergestellt.

Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stephan Frücht
Pressestelle
Telefon: +49 651 43 678-1005
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell