Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Bundespolizei Prüm verhaftet 28-Jährigen

Prüm (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Bundespolizei Prüm einen 28 Jahre alten Mann festgenommen. Der war wegen Drogenbesitzes und dem unerlaubten Besitz einer Waffe zu einer Geldstrafe von 1200 Euro verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft Kleve suchte den Franzosen per Haftbefehl.

Der Mann konnte die gegen ihn verhängte Geldstrafe nicht bezahlen. Die Bundespolizei brachte ihn in das Gefängnis nach Wittlich.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Rudolf Höser
Pressesprecher
Telefon: +49 651 436 78-1005
Mobil: +49 172-651 378 9
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier

Das könnte Sie auch interessieren: