Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Trier

12.01.2015 – 12:35

Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Mehrere Diebstähle in Zügen - Bundespolizei ermittelt

Trier-Luxemburg-Koblenz-Bonn (ots)

Am Wochenende kam es im Bereich der Bundespolizeiinspektion Trier zu mehreren Diebstählen in Zügen. Gestohlen wurden Koffer und Handys in einem Gesamtwert von mehr als 2.000 Euro. Die Bundespolizei hat Ermittlungen aufgenommen und untersucht auch, ob die Straftaten in Zusammenhang stehen könnten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Rudolf Höser
Pressesprecher

Telefon: +49 651 436 78-1005
Mobil: +49 172-651 378 9
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier