Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

30.11.2018 – 13:18

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl bei Drogendealer - 7 Monate und 2 Wochen Haft

Aachen (ots)

Die Bundespolizei hat am Freitagmorgen in der Vorhalle des Aachener Hauptbahnhofes einen von der Staatsanwaltschaft Heilbronn gesuchten Drogendealer festgenommen. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn, da er noch eine Haftstrafe wegen verschiedener Betäubungsmitteldelikte in Höhe von 7 Monaten und 2 Wochen abzusitzen hatte. Bei seiner Durchsuchung wurden zudem noch Cannabissamen bei ihm aufgefunden und beschlagnahmt. Er wurde wegen des erneuten Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes beanzeigt und nach Eröffnung des Haftbefehls in die Justizvollzugsanstalt Aachen eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
PHK Bernd Küppers

Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: presse.ac@polizei.bund.de

Twitter: @BPOL_NRW
www.bundespolizei.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell