Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin mehr verpassen.

17.09.2018 – 14:01

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Alkoholisiert zur Anzeigenerstattung Bundespolizei nimmt 15-Jährigen in Schutzgewahrsam!

Hamm/Münster (ots)

Bereits am 15. September 2018 gegen 02.00 Uhr meldete sich der Jugendliche auf der Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof Hamm, um den Diebstahl seines Fahrrades zur Anzeige zu bringen.

Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann erst 15 Jahre alt war und zudem bei einer Privatfeier offensichtlich etwas zu tief ins Glas geschaut hatte.

Die Beamten der Bundespolizei nahmen den alkoholisierten Jungen in Schutzgewahrsam und brachten ihn in Absprache mit der wenig begeisterten Mutter schließlich nach Hause.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Pressestelle
Telefon: +49 (0)251 97437 104
E-Mail: presse.ms@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nrw
www.bundespolizei.de

Bahnhofstraße 1
48143 Münster

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell