Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

16.08.2018 – 12:33

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Handwerkliches Geschick führte zu Strafanzeige Bundespolizei stellt selbstgebaute Schlagwaffe sicher

Hamm (Westfalen) (ots)

Beamte der Bundespolizei stellten bei einer Kontrolle im Hauptbahnhof Hamm/Westfalen eine selbstgebaute Schlagwaffe, ein sogenanntes "Nunchaku" sicher. Am 15.08.2018 um 23:00 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen 48-jährigen Deutschen im Bahnhof Hamm (Westf.) Im Verlauf der polizeilichen Kontrolle kam eine selbstgebaute Schlagwaffe zu Tage, die einem asiatischen "Nunchaku" nachempfunden war. Neben der Sicherstellung dieser Schlagwaffe fertigten die Beamten der Bundespolizei auch eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann seinen Weg ohne das Würgeholz fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Münster
Pressestelle
Telefon: +49 251 97437-104
E-Mail: presse.ms@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nrw
www.bundespolizei.de

Bahnhofstraße 1
48143 Münster

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin