Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

18.01.2018 – 15:05

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Festnahme eines gesuchten Straftäters -Fahndungserfolg für Bundespolizei-

Münster (ots)

Am frühen Morgen des 17.01.2018 kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei im Hauptbahnhof Münster einen 20 jährigen Mann aus Litauen. Die polizeiliche Überprüfung ergab, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Münster aufgrund diverser Diebstahlsdelikte zur Fahndung ausgeschrieben war.

Der 20 Jährige wurde daraufhin festgenommen und der Wache zugeführt. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann in die Justizvollzugsanstalt Münster verbracht. Von dort wurde er im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Rainer Kerstiens
Telefon: 0251 97437 - 0
E-Mail: presse.ms@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Internet: www.bundespolizei.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell