Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

08.01.2018 – 12:40

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl im Aufzug - Bundespolizei fahndet nach junger Taschendiebin - Wer kennt diese Frau?

  • Bild-Infos
  • Download

Bochum - Hattingen (ots)

Ein 75-jähriger Mann aus Hattingen wurde bereits am 15. Juli 2017 durch eine bislang unbekannte Tatverdächtige in einem Aufzug im Bochumer Hauptbahnhof bestohlen. Dabei wurde auch die Kreditkarte des Hattingers entwendet. Eine Tatverdächtige hob anschließend an einem Geldautomaten 1.000 Euro vom Konto des Geschädigten ab.

Mit Beschluss ordnete das Amtsgericht Bochum die Öffentlichkeitsfahndung nach der Tatverdächtigen an.

Die Bundespolizei fragt nun: Wer kennt die Frau auf den Lichtbildern? Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Tatverdächtigen geben?

Sachdienliche Hinweis nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall

Telefon: 0231 562247-132
Mobil: +49 (0)173 7150710
E-Mail: presse.do@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung