Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Dieb entwendet unbemerkt eine Tasche - Kommissar Zufall schlägt zu

Düsseldorf, Köln (ots) - Einem Düsseldorfer (41) wurde am Donnerstagabend (12. Oktober) im ICE 120 auf dem Weg von Frankfurt nach Düsseldorf die Tasche gestohlen. Es handelte sich anfangs um einen Diebstahl mit einem unbekannten Täter, bis die Bundespolizei in Köln einen Mann (36) kontrollierte und Gegenstände im Gesamtwert von 2300 Euro feststellte.

Kurze Zeit nach der Sachverhaltsschilderung des Geschädigten in dem Bundespolizeirevier Düsseldorf, kontrollierten Bundespolizisten im Kölner Hauptbahnhof einen 36-jährigen Algerier. Bei diesem Mann stellten sie wertvolle Gegenstände fest, die eindeutig nicht ihm gehören konnten. Darunter befanden sich zwei hochwertige Kugelschreiber mit der Gravur eines Namens sowie ein Laptop, Kopfhörer und persönliche Dokumente.

Eine Recherche ergab, dass der Besitzer dieser Kugelschreiber bereits eine Strafanzeige in Düsseldorf aufgegeben hatte. Die aufgefundenen Gegenstände in Köln entsprachen genau dem beschriebenen Stehlgut in Düsseldorf.

Die Kölner Beamten stellten das Diebesgut bei dem 36-Jährigen sicher, um es dem Geschädigten aus Düsseldorf zurückzugeben. Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren wegen des Diebstahls eingeleitet.

Der Düsseldorfer berichtete auf der Wache, dass er seine Tasche unter seinem Sitz ablegte, den Diebstahl erst kurz vor dem Halt in Düsseldorf bemerkte und keine Angaben zu einem möglichen Täter und der Tathandlung machen kann.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Dajana Burmann
Telefon: +49 (0) 211 179276-150
Mobil: +49 (0) 173 56 78 643
E-Mail: presse.d@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
www.bundespolizei.de

Bismarckstraße 108
40210 Düsseldorf


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: