Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Bundespolizei sucht Zeugen - Versuchter Einbruch bei Drogeriefiliale im Aachener Hauptbahnhof

Aachen (ots) - Die Bundespolizei sucht Zeugen, die einen Aufbruchsversuch von bislang einem oder mehreren unbekannten Tätern bei der Drogeriefiliale Rossmann im Aachener Hauptbahnhof beobachtet haben.

Die Tatzeit kann auf die Zeit der Nacht vom 04.10.17 auf den 05.10.17 von 22:30 - 05:45 Uhr eingegrenzt werden. Der oder die Täter hatten versucht, die Eingangstür mit einem Gegenstand aufzuhebeln. Die Bundespolizei führt zurzeit die Ermittlungen in Sachen des Versuchs des besonders schweren Fall des Diebstahls.

Wer sachdienliche Angaben zum Tathergang oder zu dem oder den Tätern machen kann, wird gebeten, sich unter der bundesweit geschalteten Hotline der Bundespolizei: 0800 6 888 000 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
PHK Bernd Küppers

Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: presse.ac@polizei.bund.de

Twitter: @BPOL_NRW
www.bundespolizei.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: