Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

27.08.2017 – 15:29

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Bahnmitarbeiter verhindert Diebstahl - Diebstahlsduo hatte es auf Rucksack abgesehen - Bundespolizei ermittelt gegen zwei Marokkaner

Essen - Herne - Herten - Sprockhövel (ots)

Nach Angaben eines Bahnmitarbeiters fielen ihm zwei Taschendiebe auf, weil die Männer sich auffallend für die Gepäckstücke von Reisenden interessierten. Als sie zuschlugen, konnte er die Diebe festhalten und informierte die Bundespolizei. Diese nahm das Duo im Essener Hauptbahnhof fest.

Der RE 1 befand sich gestern Morgen (26. August) auf der Fahrt von Düsseldorf nach Essen. In dem Zug fielen einem Bahnmitarbeiter zwei Männer auf, die sich verdächtig für das Gepäck von Reisenden interessierten.

Nachdem sie den Rucksack eines schlafenden 34-jährigen Mannes aus Herne an sich nahmen und das Abteil wechselten, hielt der 33-jährige Zugbegleiter die beiden Männer auf, die ihre Beute bereitwillig zurückgaben. Ihr Opfer hatte den Diebstahl kaum bemerkt. Nach Ankunft des Zuges im Essener Hauptbahnhof, nahmen Einsatzkräfte die beiden marokkanischen Asylbewerber vorläufig fest.

In der Wache wurden später Fingerabdrücke und Lichtbilder der beiden Männer aus Herten und Sprockhövel gefertigt. Da sie bislang polizeilich nicht in Erscheinung traten, mussten sie später wieder entlassen werden.

Gegen beide Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschaftlichen Diebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall

Mobil: +49 (0)173 7150710
E-Mail: presse.do@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin