Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

03.08.2017 – 11:51

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: 32-Jähriger Straftäter im Hauptbahnhof Hamm angetroffen -Festnahme durch Bundespolizei-

Hamm, Münster (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (03.08.2017) gegen 05:20 Uhr wurde ein 32-Jähriger aus Münster nach einer "Schwarzfahrt" in der Eurobahn von Beamten der Bundespolizei zur Person festgestellt und überprüft. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Arnsberg gesucht wurde.

Wegen Diebstahls lag ein Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann vor. Außerdem suchte ihn die Staatsanwaltschaft Dortmund zur Aufenthaltsermittlung wegen Bedrohung.

Die eingesetzten Bundespolizisten nahmen den Mann fest und leiteten ihn zunächst dem Polizeigewahrsam des Polizeipräsidiums Hamm zu. Von hier aus wird er dem Haftrichter beim Amtsgericht Hamm vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Wolfgang Amberge
Telefon: 0251 97437 - 0
E-Mail: presse.ms@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Internet: www.bundespolizei.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung