PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin mehr verpassen.

25.07.2017 – 15:47

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Vier Wecker in einer Box - Sicherheitsabsperrung im Düsseldorfer Hauptbahnhof

BPOL NRW: Vier Wecker in einer Box - Sicherheitsabsperrung im Düsseldorfer Hauptbahnhof
  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

Auf einer Säule der Rolltreppe am Bahnsteig 15/16 im Düsseldorfer Hauptbahnhof wurde am Montagnachmittag (24. Juli) um 15.49 Uhr, eine transparente Box aufgefunden, in der sich vier laufende Digitaluhren befanden. Aufgrund dieses Fundes wurde der Bereich abgesperrt und die Entschärfer der Bundespolizei rückten aus. Die Sprengstoffspezialisten untersuchten die Box und stellten fest, dass von diesen Gegenständen keine Gefahr ausging. Der Besitzer dieser Box konnte nicht ermittelt werden. Die Absperrung wurde um 16.50 Uhr aufgehoben. Eine Beeinträchtigung im Bahnverkehr gab es nicht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Dajana Burmann
Telefon: +49 (0) 211 179276-150
Mobil: +49 (0) 173 56 78 643
E-Mail: presse.d@polizei.bund.de
Twitter: @BPOL_NRW
www.bundespolizei.de

Bismarckstraße 108
40210 Düsseldorf


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin