Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

13.07.2017 – 11:39

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Dieb war zugleich vermisste Person

Düsseldorf (ots)

Ein 34-jähriger Mann hat in den gestrigen Abendstunden im Zug zwischen Duisburg und Düsseldorf den Rucksack eines indischen Reisenden entwendet. Als der Täter den Zug am Flughafen Düsseldorf verließ, bemerkte der Geschädigte den Diebstahl und hielt den Mann noch auf dem Bahnsteig fest. Die zwischenzeitlich alarmierte Streife der Bundespolizei nahm den 34-jährigen Deutschen vorläufig fest. Während der weiteren Überprüfung des Diebes stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem Mann nicht nur um den Täter, sondern auch einer vermissten Person handelte.

Aufgrund der sich vor Ort dargestellten Umstände, wurde der 34-Jährige in eine psychiatrische Einrichtung verbracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Flughafen Düsseldorf
Achim Berkenkötter
Telefon: 0211 9518 108
E-Mail: achim.berkenkoetter@polizei.bund.de

Postfach 30 04 42
40404 Düsseldorf

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin