Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

30.06.2017 – 14:54

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Bundespolizei im Einsatz - Tour de France und Ruhr in Love

Düsseldorf, Oberhausen (ots)

An diesem Wochenende wird das Sportereignis des Jahres dem "Grand Départ" der Tour de France in Düsseldorf und die Musikveranstaltung "Ruhr in Love" in Oberhausen von vielen Menschen besucht.

Zahlreiche Einsatzkräfte der Bundespolizei werden anlässlich dieser beiden Veranstaltungen eingesetzt. Ein hohes Aufkommen von Radsportbegeisterten wird den Düsseldorfer Hauptbahnhof erwarten. Der Hauptbahnhof in Oberhausen wird, wie die Jahre zuvor, ebenfalls eine starke Frequentierung erfahren. Zur "Ruhr in Love" rechnet die Bundespolizei mit ca. 20000 Anreisen unter der Nutzung des ÖPNV. Zum drittgrößten Sportereignis der Welt werden in Düsseldorf bis zu 1000000 Zuschauer erwartet, wovon voraussichtlich circa 250000 mit der Bahn anreisen.

Die Bundespolizei wird für Sie im Düsseldorfer und Oberhausener Hauptbahnhof verstärkt vor Ort sein, um einen reibungslosen Ablauf des An- und Abreiseverkehrs gewährleisten zu können.

Wir wünschen den Radsportfans und den Musikbegeisterten eine friedliche und schöne Veranstaltung.

Zu beiden Einsatzanlässen wird ein Pressesprecher der Bundespolizei unter der 0173/56 78 643 als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Dajana Burmann
Telefon: +49 (0) 211 179276-150
E-Mail: bpoli.duesseldorf.presse@polizei.bund.de

Bismarckstraße 108
40210 Düsseldorf

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell