PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin mehr verpassen.

05.05.2017 – 10:06

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Zwei 15-jährige Ausreißerinnen im Hauptbahnhof Bielefeld aufgegriffen -Ingewahrsamnahme durch Bundespolizei-

Hamm, Essen (ots)

Am Mittwochnachmittag (03.05.2017) gegen 15:45 Uhr wurden zwei 15-jährige Jugendliche nach einem Hinweis eines Zugbegleiters im Hauptbahnhof Hamm angetroffen und überprüft. Hierbei stellte sich heraus, dass sich die beiden Mädchen unerlaubt aus ihren jeweiligen Elternhäusern in Essen entfernt hatten. Entsprechende Vermisstenanzeigen seitens des Polizeipräsidiums Essen lagen bereits vor.

Die Bundespolizisten nahmen daraufhin die beiden Ausreißerinnen bis zur Abholung ihrer Erziehungsberechtigten in Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Wolfgang Amberge
Telefon: 0251 97437 - 0
E-Mail: bpoli.muenster.presse@polizei.bund.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Wolfgang Amberge
Telefon: 0251 97437 - 0
E-Mail: bpoli.muenster.presse@polizei.bund.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell