Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

06.01.2017 – 10:20

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Ausreißerin bei "Schwarzfahrt" aufgefallen -Ingewahrsamnahme durch Bundespolizei-

Hamm (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (05.01.2017) gegen 05:40 Uhr wurde eine 15-Jährige aus Hamm nach einer "Schwarzfahrt" in der Eurobahn von Soest nach Hamm von Beamten der Bundespolizei zur Person festgestellt. Eine Überprüfung ergab, dass sich das Mädchen unerlaubt aus einer Jugendeinrichtung in Hamm entfernt hatte. Seitens des Polizeipräsidiums Hamm lag bereits eine entsprechende Vermisstenanzeige vor.

Die Bundespolizisten nahmen die 15-Jährige zunächst in Gewahrsam, bis sie von einer Betreuerin der Einrichtung abgeholt wurde.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Wolfgang Amberge
Telefon: 0251 97437 - 0
E-Mail: bpoli.muenster.presse@polizei.bund.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung