Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

28.12.2016 – 15:07

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Gelsenkirchener rastet am Dortmunder Hauptbahnhof aus - Bundespolizistin mit Kopfstoß angegriffen

Dortmund - Gelsenkirchen (ots)

Ein 27-Jähriger "Schwarzfahrer" griff gestern Mittag (27. Dezember) eine 21-jährige Bundespolizistin mit einem Kopfstoß an. Der polizeibekannte Mann wurde daraufhin in das Polizeigewahrsam eingeliefert.

Gegen 14:00 Uhr überprüften Einsatzkräfte der Bundespolizei den Gelsenkirchener im Dortmunder Hauptbahnhof. Zuvor hatte der 27-Jährige einen Zug ohne Fahrausweis genutzt und war dabei aufgefallen. Von Beginn an zeigte sich der Schwarzfahrer unkooperativ und angriffslustig. Als er daraufhin gefesselt werden sollte, griff er eine 21-jährige Bundespolizistin mit einem Kopfstoß an, welche diesem ausweichen konnte.

Auch in der Wache gingen die Beleidigungen des Mannes gegen die Bundespolizisten weiter. Seine anhaltende Aggressivität brachte ihm dann schließlich auch einen "Platz" im Polizeigewahrsam ein.

Die Bundespolizei leitete gegen den bereits wegen zahlreicher Gewaltdelikte polizeibekannten Gelsenkirchener ein Ermittlungsverfahren wegen Beförderungserschleichung, Beleidigung und Widerstands sein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall
Telefon: 0231 562247-132
E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung