Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

14.11.2016 – 13:59

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Wegen E-Bike um Hilfe gebeten, Widerstand geleistet - 40-Jähriger schlägt Bundespolizisten ins Krankenhaus

Dortmund - Oberhausen (ots)

Heute Morgen (14. November) meldete sich ein 40-jähriger Oberhausener bei der Bundespolizei am Dortmunder Hauptbahnhof. Er bat die Beamten um Hilfe und Klärung bei einem Streit mit einem ortsansässigen Radunternehmen. Er wollte dort ein Elektrofahrrad mieten, was faktisch jedoch bei dem Unternehmen nicht möglich war.

Nachdem ein Bundespolizist dem Mann geholfen und den Sachverhalt aufgeklärt hatte, schlug der Oberhausener unvermittelt zu. Dabei traf er den Beamten mit voller Wucht in Gesicht und Bauch.

Dem verletzten Beamten eilten seine Kollegen zur Hilfe, konnten den Mann überwältigen, fixieren und festnehmen.

Der hilfsbereite und nun verletzte Beamte musste zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden und quittierte seinen Dienst. Sein 40-jähriges, gewalttätiges Gegenüber wurde in Gewahrsam genommen und in die psychologische Abteilung des Marienhospitals Dortmund eingeliefert.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund
Sven Bartmann
Telefon: 0231 562247-131
E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung