Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

09.09.2016 – 20:21

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Nach Diebstahl einer Weinflasche erfolgte die Eröffnung eines Haftbefehles

Düsseldorf (ots)

Ein volltrunkener Pole (42)entwendete im Hauptbahnhof Düsseldorf eine Weinflasche und wurde anschließend festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor.

Heute (9. September), gegen 0.25 Uhr, entwendete der 42-jährige eine Flasche Wein (7,35 Euro) und wurde durch den Ladendetektiv gestellt. Ermittlungen der Bundespolizei ergaben, dass der Mann durch das Ausländeramt Viersen zur Festnahme ausgeschrieben wurde. Aufgrund seines stark alkoholisierten Zustandes, es wurde ein Atemalkoholwert von 3,39 Promille gemessen, verblieb er bis zur erfolgten Ausnüchterung im Gewahrsam der Bundespolizei. Erst danach konnte ihm der Haftbefehl eröffnet und er der zuständigen Behörde überstellt werden. Dem Mann droht seine Ausweisung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Alina Hammes
Telefon: +49 (0) 211 179276-121
E-Mail: bpoli.duesseldorf.presse@polizei.bund.de

Bismarckstraße 108
40210 Düsseldorf

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung